„Und über uns das Licht“ – diese Dystopie ist mein erstes (aber sicher nicht letztes) Gemeinschaftsprojekt mit der zauberhaften Katharina Groth.

Als Ebook erhältlich über Amazon, Taschenbuch bei Amazon und allen gängigen Buchhandlungen, sowie bei Hawkify Books oder in meinem Shop. Hardcover (noch) zu erhalten über meinen Shop, solange der Vorrat reicht!

Klappentext:

»Ich kann dich einfach nicht in meinem Leben brauchen«, flüsterte er an meinem Hals und ich hielt unwillkürlich die Luft an. »Aber …«, fuhr er noch leiser fort, »ich will dich in meinem Leben.«

Wir schreiben das Jahr 2684. Nach einer Klimakatastrophe lebt die Menschheit 10.000 Meter unter der Meeresoberfläche in einer riesigen Unterwasserstation, genannt »D.U. Atlantis«.

Als sich Valea und Corvin das erste Mal begegnen, überkommt beide das seltsame Gefühl, sich schon zu kennen. Nach anfänglicher Skepsis und einer unerklärlichen Sehnsucht nach einander fangen sie an, den Dingen auf den Grund zu gehen. Gemeinsam kommen sie einem Geheimnis auf die Spur, dessen Tragweite sie zu spät begreifen.